Akteure

Grafik Akteure der Exportinitiative Energieeffizienz
Akteure der Exportinitiative Energieeffizienz

Die Exportinitiative Energieeffizienz ist ein Programm der deutschen Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Sie wurde 2007 ins Leben gerufen und wird mit Unterstützung zahlreicher Akteure aus dem In- und Ausland umgesetzt.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Das BMWi steuert, koordiniert und finanziert die Exportinitiative Energieeffizienz. Zur operativen Umsetzung der Aufgaben der Exportinitiative Energieeffizienz hat das BMWi eine Geschäftsstelle eingerichtet. Sie unterstützt das BMWi bei Steuerungsaufgaben und bei der Koordinierung sämtlicher Aktivitäten der Exportinitiative. Sie ist gleichzeitig Ansprechpartner für alle beteiligten Akteure und relevanten Stakeholder.

Strategiebeirat

Der Strategiebeirat ist das zentrale Entscheidungsgremium der Exportinitiative Energieeffizienz. Vertreten sind die verschiedenen Bundesressorts, Wirtschaftsorganisationen sowie Branchen- und Fachverbände. Aufgabe des Strategiebeirats ist es, das BMWi bei der strategischen Ausrichtung der Exportinitiative zu beraten und über die Programmplanung der Maßnahmen abzustimmen. Das Gremium kommt halbjährig zusammen und dient insbesondere auch dem Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Mitgliedern. Ziel ist es, die Aktivitäten der beteiligten Akteure im Bereich Energieeffizienz zu bündeln und zu koordinieren, um Synergien unter den Mitgliedern des Strategiebeirats zu schaffen.

Partner

Bei der fachlichen und inhaltlichen Ausgestaltung einzelner Maßnahmen der Exportinitiative Energieeffizienz wirken zahlreiche Partner aus dem Kontext Energieeffizienz mit, darunter Vertreter von weiteren Wirtschaftsorganisationen, Fach- und Branchenverbänden sowie Ländervereinen und Energieagenturen. Sie bringen ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen in die Arbeit der Exportinitiative ein. Darüber hinaus fördert die Exportinitiative den gegenseitigen Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Partnern.

Durchführer

Die Exportinitiative Energieeffizienz arbeitet mit qualifizierten fach- und branchenkundigen Durchführungsorganisationen in Deutschland zusammen, die im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens ermittelt werden. Sie führen die verschiedenen Projekte der Exportinitiative Energieeffizienz im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durch.

Cover der Broschüre

Technologien "made in Germany" sind weltweit gefragt wie nie zuvor. Sichern Sie sich jetzt Ihren Vorsprung im Export. Erfahren Sie, wie Sie von den Angeboten der Exportinitiative Energieeffizienz profitieren können.

Direkt zu

Finden Sie hier aktuelle Informationen und Angebote der Exportinitiative Energieeffizienz für ausgewählte Zielmärkte.